Abschlussbericht Frühjahrsbasar 2016

Auch in der 10. Auflage unseres kommissionierten Basares konnte das Basarteam wieder einen kleinen Anstieg bei Umsatz, Gewinn und Warenmenge verkünden. Wir als Basarteam sind alles in allem sehr zufrieden mit unserem Ergebnis. Wir hoffen, wir konnten auch alle VerkäuferInnen und Kunden zufrieden stellen.

Erneut gutes Ergebnis für Veranstalter und Verkäufer

Mit der umfangreichen Werbeaktion in gedruckten Medien, auf Internetportalen sowie mit Aushängen und Flyern konnte das Basarteam dieses Mal eine noch größere Zahl von Kunden werben, welche sich am Samstag Früh ins Getümmel stürzten. Die Aula war zwischenzeitlich gut gefüllt und die Warteschlangen an den Kassen entsprechend lang. Wir bitten an dieser Stelle nochmal um Verständnis dafür, dass wir aus organisatorischen Gründen keine weiteren Kassen einrichten können.

Fruehjahrsbasar 2016 Bild 3

Unser freundliches „Kassen-Personal“

Fruehjahrsbasar 2016 Bild 2

Lange Schlangen an den Kassen

 

 

 

 

 

Fruehjahrsbasar 2016 Bild 1

Hier findet jeder was!

Großen Anklang fand unser gut sortiertes Angebot, das aus ca. 6.200 Einzelartikeln bestand. Die Aula und der Keller der Grundschule Rudolfshof waren gut gefüllt. Unsere fleißigen Helfer hatten am Freitag wieder viel zu tun, alle Waren zu sortieren und ins rechte Licht zu rücken.  Das Angebot reichte von Kinder-Kleidung in sämtlichen Größen über Kinder-Schuhe, Kinder-Bücher, Spiele und diverse Spielzeuge, Baby-Artikel, Kinderwägen bis hin zu Fahrrädern.

Fruehjahrsbasar 2016 Bild 4

Hoher Besucheransturm in der Aula

Unsere Verkaufsquote war diesmal mit 56 % phänomenal hoch. Entsprechend hoch war diesmal auch der Erlös für den Elternbeirat der Grundschule I sowie den Kindergarten „Pusteblume“. Die Erlöse wurden den jeweiligen Elternbeiräten durch ein Mitglied des Basarteams übergeben.

Wir danken hier insbesondere den vielen unermüdlichen Helfern, ohne die es uns kaum möglich wäre, diese Warenmengen und Besucherströme zu bewältigen.


Spitzen Kuchenangebot

Sehr zufrieden konnten wir in diesem Frühjahr mit dem Angebot an gespendeten Kuchen und dem damit verbundenen hohen Erlös durch den Kuchenverkauf sein. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Eltern und auch externen „Kuchenbäckern“ für ihren Einsatz bedanken! Ihr seid spitze!!!


Trempelkinder sehr zufrieden!

Unsere – leider begrenzten – Kindertrempelplätze im Obergeschoss der Schule waren wie immer sehr schnell vergeben. Für die Kinder lohnte sich der Einsatz auf der Decke. Viele waren mit ihrem Erlös mehr als zu frieden! IMG_20160227_102430 IMG_20160227_102420


Basarverkäufer sammeln wieder für Flüchtlinge

Auch diesmal bat uns der AK Asyl Lauf im Vorfeld, während der Abholung der nicht verkauften Waren Kleidung und Kinderzubehör für die Flüchtlinge zu sammeln. Und auch diesmal kam wieder eine nicht unerhebliche Menge an Kleidung zusammen. Wir möchten an dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Spender richten!


Auf ein Neues im Herbst!

Über den Termin informieren wir in Kürze!

Wir freuen uns auf euch!